Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Photodermatologie

Sprechzeiten:
Dienstag 08:15 - 12:15 Uhr
Adresse: Philipp-Rosenthal-Str. 23, Haus 10
04103 Leipzig
Telefon: +49(341)97-18680
Telefax: +49(341)97-18679
Internet: http://www.hautklinik-leipzig.de
E-Mail: Pfeil email derma@uniklinik-leipzig.de
Terminvereinbarung erforderlich.
Terminvergabe Montag bis Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr
Anmeldung im Erdgeschoss (Eingangsbereich)
Wartebereich und Sprechzimmer: 1. Etage, Zimmer 105

Leiter
PD Dr. med. Mirjana Ziemer
  
Mitarbeiter
Assistenz- und Fachärzte der Hautklinik
Schwester Kathleen Paul
Schwester Sylke Petters
Schwester Christina Michalski
Schwester Anke Keil

Anmeldung

bis 45 Minuten vor Sprechstundenende und nur nach Terminvereinbarung und Überweisung durch Hautarzt

Im Funktionsbereich Photodermatologie werden die günstigen wie die ungünstigen, krankmachenden Wirkungen des Lichtes erfasst.

Die Fortschritte der Photodermatologie ermöglichen es jetzt, eine ganze Reihe von Hautkrankheiten gewissermaßen maßgeschneidert mit Teilbereichen der optischen Strahlung zu behandeln. So haben wir die Möglichkeit, oberflächliche Hauttumoren mit einer polychromatischen Lichtquelle zu bestrahlen (Photodynamische Therapie), zusätzliche Diagnostik bei Basalzellkarzinomen durchzuführen (Fluoreszenzdiagnostik) sowie systemische und kutane T-Zell Lymphome mittels extrakorporaler Photopherese zu behandeln.

Im Bereich Photodermatologie der Klinik verfügt man über die hierfür erforderlichen Voraussetzungen wie Erfahrungen und Geräte.

Diagnosenschwerpunkte
Therapieverfahren
Diagnoseverfahren

 
Letzte Änderung: 03.06.2013, 16:16 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie